Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/loveagainsthate

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hass...

Hass vergiftet das Leben

Hass ist ein Gefühl extremer Abneigung gegenüber einem anderen Menschen. Er entsteht meist aufgrund einer tiefen seelischen Verletzung, der man glaubt ausgeliefert zu sein und gegen die man glaubt, sich nicht wehren zu können. Der Hass ist eine viel stärkere Emotion wie Wut oder Ärger.
 
 
 Der Hass ist die Liebe, an der man gescheitert ist.
- Kierkegaard -
 
 
 
Wenn wir hassen, dann geben wir uns Gründe für den Hass. Wir sehen den anderen als eine Bedrohung für uns an. Die Hassgedanken nehmen gewöhnlich sehr viel Raum in unserem Alltag ein. Häufig mündet der Hass in aggressives Verhalten.
 
 
 Hass ist die Rache des Feiglings dafür, daß er eingeschüchtert ist.
- G. B. Shaw -
 
 
 

Wenn wir hassen, dann macht sich dies auch in unserem Körper bemerkbar. Wir sind angespannt, gereizt, haben Schlafstörungen, sind unkonzentriert. Wenn man verlassen wird, ein Erbe ungerecht verteilt wird, von einer für uns wichtigen Person nicht geliebt werden, dann zeigt sich häufig Hass. Hass kann ebenso heftig wie die Liebe sein.

 

 

Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang.
- Mahatma Gandhi -
 
 
18.9.08 10:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung